Das bedingungslose" Grundeinkommen

Ein perfides Werkzeug der Versklavung.

Der Zusatz "bedingungslos" fällt in den Parlamentssitzungen immer öfter weg. Die Grünen haben mit dem Entwurf der neuen Hartz 4 Gesetzt einen ersten Vorstoß versucht und wurden noch aufgehalten. Die Grünen streben ein chinesisches Staatssystem an und sind deswegen Feinde der Menschheit. Das klingt drastisch ist aber so.

Die Zusammenhänge sind im WEF zu finden.

Das ist ein Auszug aus der 34 Sitzung des Corona Untersuchungssusschussen

Geld stellte immer einen Gegenwert zur menschlichen Arbeit dar. Das ist heute nicht mehr der Fall. Heute ist Geld ein digitaler Wert. Das heißt, dass ein paar Zeilen Programm Code für Milliarden gehandelt werden.

Um das zusammenbrechende Geldsystem am leben zu halten haben die Zentralbanken entweder Geld gedruckt oder die Zinsen gesenkt. Da die Zinsen schon auf "0%" sind, muss eine andere Lösung her.

Der Mensch spielt dabei keine Rolle mehr. Deshalb wird auch ein digitales Geld angestrebt, dessen Wert beliebig verändert werden kann. Wenn man dann das Verhalten der Menschen mit Punkten á la Flensburg und einem Verfallsdatum versieht, ist die Versklavung vollendet.

Das Ziel soll in drei Schritten erreicht werden.

  1.  Das bedingungslose Grundeinkommen
  2.  Bargeld abschaffen und durch virtuelles Geld ersetzen (Vereinfachung der Abwicklung,)
  3.  Ein Verfallsdatum des elektronischen Geldes

Damit erreicht man viele Dinge, auf die der Bürger keinen Einfluss mehr hat. Sollte mehr Geld benötigt werden, können nach Belieben Steuern eingeführt werden. Sie können die Auszahlung vom Kaufverhalten oder dem Besuch bestimmter Webseiten abhängig machen und durch das Verfallsdatum sind die Menschen gezwungen ihr Geld immer auszugeben.

Es gibt dann keine Möglichkeit mehr eine finanzielle Sicherheit oder eine Altersversorgung aufzubauen. Jeden Monat beginnt man bei dem Betrag den die Herrenmenschen erlauben.

Wie das Wohlverhalten der Menschen dann erzwungen werden kann, sieht man in China. Selbst der kleinste menschliche Fehler durch Unachtsamkeit wird dort drakonisch bestraft. Es gibt Reiseverbot, Verbot bestimmte Geschäfte zu betreten, bestimmte Lebensmittel zu kaufen. Darüber hinaus wird jeder, der sich falsch verhalten hat, an dem Ort, an dem er sich gerade aufhält auf Video Leinwänden mit Angabe des Fehlers gezeigt.

Diese permanente Videoüberwachung in Verbindung mit dem elektronischen Geld und der Smartphone Pflicht machen den Menschen zum Sklaven einer korrupten und verbrecherischen Führungsschicht. Aktuell (01.2021) besteht diese Schicht in Deutschland aus Schulabbrechern, einem Bankkaufmann und ähnlichen Gestalten.

Klaus Schwab der Herrenmensch des WEF:

"Niemand wird mehr etwas besitzen und alle werden glücklich sein. Man wird alles nur noch mieten (...von wem?)

Oliver Janich beschreibt in seinem Buch "Sicher ohne Staat" u.a. warum das Grundeinkommen eine Lüge ist.

Veröffentlicht in Grundeinkommen.