Das Vertrauen in die Polizei schwindet

Die Polizei als gebärdet sich Erfüllungsgehilfe des Neofaschismus. Anstatt echte Verbrecher zu jagen, brüstet sie sich damit Kinder beim Rodeln zu verhaften oder Menschen Geldstrafe im dreistelligen Bereich aufzubrummen, die auf der anderen Straßenseite Zigaretten ziehen. Es ist sogar strafbar, seine minderjährigen Kinder in der Dunkelheit nach Hause zu bringen, wenn es dem Sheriff nicht gefällt.

Die Polizei greift immer härter durch. Bürger erhalten drakonische Strafen. Erodiert das Vertrauen? Michael Mross im Gespräch mit Ex-Polizist Stefan Schubert.

Sie sagen es wieder:

"Wir führen nur Befehle aus

Auch diese Leute haben nut Befehle ausgeführt

Veröffentlicht in Politik.